Weihnachtstischdecken

Spätestens wenn die Adventszeit bevorsteht, ist es an der Zeit, die Wohnung entsprechend zu schmücken. Gerade an den Adventssonntagen und an Heiligabend sollte es in Ihrem Zuhause festlich und feierlich aussehen, wozu auch die passende Tischwäsche gehört. Wir möchten Ihnen einige Informationen an die Hand geben, worauf Sie bei der Auswahl nicht nur von Weihnachtstischdecken achten sollten. Zugleich gehen wir aber auch auf beliebte Farben und Muster ein.

Farben und Modelle von weihnachtlichen Tischdecken

Derzeit liegen vor allem unifarbene Tischdecken voll im Trend. Gerade in der Weihnachtszeit bieten sich natürlich dunkelrote, dunkelgrüne, aber auch weiße Modelle an. Möchten Sie neben der Tischdecke einen Mittelläufer auflegen, so sollte dieser einen farblichen Kontrast bilden.

Vor allem die Mittelläufer zieren vielfach weihnachtliche Motive. Zu ihnen gehören beispielsweise Tannenzweige, Glocken, aber auch Engelsfiguren, Weihnachtsmänner und so manch winterliches Motiv.

Aktuelle Angebote von Amazon


Natürlich müssen Sie nicht jedes Jahr eine neue Tischwäsche kaufen, um farblich immer dem aktuellen Trend zu entsprechen. Schon bald werden Sie auch bei der Tischdekoration Ihren ganz eigenen Stil entwickeln, den Sie im Laufe der Jahre nicht mehr missen wollen, sondern um einzelne Elemente ergänzen. Dies kann beispielsweise ein neuer, farblich passender Tischläufer sein.

Besitzen Sie einen runden Tisch, so sollten sie für ihn eine runde Tischdecke wählen, wobei der Stoff an jeder Seite mindestens zehn Zentimeter überhängt. Möchten Sie einen ovalen Esstisch weihnachtlich dekorieren, so sollten Sie sich für eine ovale Tischdecke entscheiden. Ganz zur Not können Sie hier auch eine rechteckige Tischdecke wählen, die aber dann wiederum mindestens zehn Zentimeter an jeder Seite überhängen sollte.

Beachtenswertes bei der Auswahl von Weihnachtstischdecken

Leben kleine Kinder im Haushalt, so sollten Sie sich gegebenenfalls für eine abwaschbare Tischdecke entscheiden. Sie können über die normale Weihnachtstischdecke aber auch eine transparente Tischdecke legen, die bei Bedarf abwaschbar ist. Vor allem, wenn Sie nur einige wenige Tischdecken in weihnachtlichen Farben besitzen, ist eine transparente Tischdecke eine gute Alternative.

Bei der Auswahl der weihnachtlichen Tischdecke sollten Sie auf das verwendete Material achten. Besteht diese beispielsweise zu großen Teilen aus Baumwolle, lässt sie sich zwar gut reinigen, muss danach aber auch auf jeden Fall gebügelt oder gemangelt werden. Diese Arbeit können Sie sich bei einer etwas schwereren Damast- oder Jacquard-Tischdecke meist ersparen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*